Mehr „Bähm!“ statt „Bla...“

Kreatives Schreiben

Voll auf die Zwölf! Genauso sollte ein Text sein. Direkte, aktive Schreibe ist modern. Deshalb richten wir die Zeiger auf Sätze ohne Füllwörter. Auf Kurzweil. Auf positive Wörter. Auf gute Grammatik: Die Zeit des Passivs ist gezählt, wir ticken im Aktiv.
Außerdem sichern wir Ihnen eine Karte fürs Kopfkino: Oft sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ein Themenfeld ist groß, Sie haben die Qual der Wahl für den Text. Sie haben ein Brett vor dem Kopf, was die Formulierung betrifft? Dann ist es Zeit, über den Tellerrand zu schauen und die Glühbirne über dem Kopf anzuknipsen. Nehmen Sie das Hefter in die Hand!

Zugegeben... hier haben wir es mit den Metaphern übertrieben, aber In diesem Seminar kümmern wir uns um die Wirkung von verschiedenen Stilmitteln und eine bildliche Schreibe. Nicht sagen, wie es ist, sondern zeigen... das ist die Kunst.

  • Aktiv statt Passiv
  • Wirkung von Wörtern
  • Stilmittel kennen und nutzen
  • Kreativitätstechniken erlernen: Mindmapping, Brainstorming, Schreibspiele
  • Textarten unterscheiden und für sich nutzen
  • Auf den Punkt: Lassen Sie Überflüssiges weg!
 
Janine Pleger

Expertin:

Janine Pleger

Janine Pleger war viele Jahre Journalistin und Moderatorin – für Print, Hörfunk und TV. Als Entertainment Manager hat sie die Bühne gerockt. Jetzt arbeitet Sie als PR-Redakteurin und Kommunikationstrainerin. Sie liebt Wörter, Stilmittel und sogar die Grammatik. Schreiben und Reden sind ihr Ding. Ihre Begeisterung dafür ist ansteckend.