Überzeugen statt Überreden

Mitglieder gewinnen

Die Akquise von neuen Mitgliedern gehört für jede Gewerkschaft zur täglichen Arbeit – und ist eine schwere Aufgabe. Umso wichtiger ist es, die Vorbereitung professionell zu operationalisieren und das potentielle Neumitglied mit seiner Perspektive, seinen Ängsten und Wünschen zu verstehen. In diesem Workshop erlernen Sie die Grundlagen der Gesprächsrhetorik und finden Antworten auf die Frage, wie Sie im persönlichen Gespräch andere Menschen von einer Mitgliedschaft überzeugen können.

  • Grundsätzliches: Was ist Rhetorik?
  • Den Hörer abholen: Professionelle Vorbereitung durch die Sprechsituationsanalyse
  • Gesprächsrhetorik: Wie sage ich das, was ich meine so, dass es andere hören, verstehen und überzeugt?
  • Psychologie der Überzeugung: Einflussgrößen, Selbstkontrolle und strategische Steuerung
  • Grundlagen der Nonverbalen Kommunikation: Selbstreflexion
 
Referent Jens Hartmann

Experte:

Jens Hartmann

Sowohl in Theorie als auch Praxis weiß er, wie Sie Personal begeistern, gewinnen und binden können. Gebürtig aus Rostock studierte er Rhetorik, Kommunikation und Sprecherziehung in Tübingen und Regensburg. Heute arbeitet er als Personalentwickler und Teamberater mit Kunden aus Wirtschaft und Verwaltung und hat schon Onboardingprozesse mit Justizvollzugsanstalten erarbeitet.