Was, wenn’s klingelt?

Telefontraining

Wir telefonieren täglich, alltäglich sogar. Seit dem Einzug des Handys in unser Leben ist die Kommunikation am „Hörer“ erst recht nicht mehr aus unserem Berufsalltag wegzudenken. Aber genau hier liegt die Krux: Telefonieren im Job stellt ganz andere Anforderungen an uns als im privaten Bereich. Was will der Anrufer? Habe ich die passende Antwort? Wie kann ich so serviceorientiert wirken, wie ich sein möchte? Was, wenn ich nicht weiter weiß? Was, wenn der andere laut wird?
Telefonieren im Job ist oft unberechenbar, aber trainierbar.

  • Der erste Eindruck
  • Service von der Meldung an
  • Schwierigen Gesprächspartnern kompetent begegnen
  • Überzeugen durch Atmung und Stimme
  • Positives Formulieren
  • Kunden-Nutzen-orientiertes Formulieren
  • Beschwerdemanagement am Telefon
  • Erwartungen, Erfahrungen, Ergebnisse – wie Mensch und Sache zusammen spielen
  • In English, please! – Erste Redewendungen zur Soforthilfe
 
Janine Pleger

Expertin:

Janine Pleger

Janine Pleger war viele Jahre Journalistin und Moderatorin – für Print, Hörfunk und TV. Als Entertainment Manager hat sie die Bühne gerockt. Jetzt arbeitet Sie als PR-Redakteurin und Kommunikationstrainerin. Sie liebt Wörter, Stilmittel und sogar die Grammatik. Schreiben und Reden sind ihr Ding. Ihre Begeisterung dafür ist ansteckend.