„Meine sehr verehrten Da …” - ”Schnarch“: Was Ihre Hörer wirklich wach hält

Inhalt:

Wir alle kennen Redner*innen, bei denen es uns trotz gutem Willen nicht gelingt, länger als 10 Sekunden zuzuhören. Zu langweilig, zu lange Sätze,
zu uninteressant – die Aufzählung ließe sich endlos fortsetzen. Dann ist die Sprecher*in vielleicht auch viel zu aufgeregt, nicht authentisch genug
oder sogar manipulativ und wir beschäftigen uns gedanklich schon mit der nächsten Einkaufsliste.
In diesem Workshop lernen Sie von Rhetorikexperte Jens Hartmann, was Aristoteles meinte als er sagte, der Hörer sei „die richtungsgebende
Instanz“ für die Redner*in. Sie erfahren, wie Sie Ihre Reden so schreiben können, dass Sie Ihre Hörerschaft wirklich überzeugen, statt sie nur
zu überreden. Ist sie dann fertig, erarbeiten Sie sich Ihre eigene Rede sprecherzieherisch und sprechkünstlerisch für die kleine und große Bühne.
Denn ganz ehrlich – ihr Publikum hat ein Recht auf eine gute Rede!

Schwerpunkte:

  • Des Pudels Kern: „Was ist Rhetorik?“
  • Vorbereitung ist die halbe Miete: die Sprechsituationsanalyse
  • Wirksam: die Struktur der Überzeugungsrede
  • Hallo, Homoioteleuton: es gibt bessere rhetorische Stilmittel als Alliterationen
  • Übung, Übung, Übung: Textproduktion einer eigenen Rede
  • Übung, Übung, Übung: sprecherzieherische und sprech künstlerische Erarbeitung der Rede
  • „Wie wirke ich auf andere?“: das rhetorische Feedback

Methoden:

Trainerinput, Gruppenfeedback, Praxisübungen

Zielgruppe:

Berufseinsteiger*innen, Nachwuchs- und Führungskräfte, Presse- und Öffentlichkeitsmitarbeiter*innen

Umfang:

2 - 3 Tage

Termin:

Nach Vereinbarung

Teilnehmerzahl:

Mind. 6, max. 12

Referent Jens Hartmann
Jens Hartmann
Geschäftsführer

Trainer

Jens Hartmann hat lange kommunikative und rhetorische Feldforschung in aller Welt betrieben und das dann auch seriös gelernt. Er berät und trainiert Unternehmen in Sachen Teamentwicklung und coacht Führungskräfte und Politiker in strategischer Kommunikation. Außerdem ist er als Redenschreiber und Rhetoriktrainer tätig.

TEAMENTWICKLUNG & RHETORIK

Jens Hartmann hat lange kommunikative und rhetorische Feldforschung in aller Welt betrieben und das dann auch seriös gelernt. Er stellt sich seit zwei Jahrzehnten erfolgreich der Herausforderung, aus Gruppen echte Teams zu machen. Jens berät und trainiert Unternehmen in Sachen Teamentwicklung und coacht Führungskräfte und Politiker in strategischer Kommunikation. Er ist außerdem als Redenschreiber und Rhetoriktrainer tätig.

Zurück